Freitag, 27. Januar 2012

adipöses gehabe

obey!häkeln ist eine langwierige geschichte. jetzt arbeite ich seit einer woche an einem blöden viech, das sich mittlerweile zu einer qual, äh, qualle, gemausert hat. oder krake. je nachdem. es fehlen immer noch 5 beinchen. so ein beinchen braucht 2 stunden. ich verliere langsam die geduld. oder nein, doch nicht, aber, wann wird das endlich fertig sein! und am ende sieht's dann scheiße aus, aber, was soll's. fertig ist dann fertig, total fertig.

träumen wir bis dahin von einem fetten sommer, mit dicken erlebnissen und massiven vergnügungen. wuchten wir uns damit durch die mageren kalten tage.

es wird alles wieder gut.
sitzdisco inklusive.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

die kommentarfunktion geht selbstverständlich auch ohne account:

-einfach das profil "Name/URL" (hierzu braucht es selbstverständlich keine gültige URL, irgendeinen quatsch, z.b. "http://www.dustinkst.com" eingeben langt schon)

-oder das profil "Anonym" auswählen (für diejenigen, die schüchtern sind / sich für ihren namen schämen / denen kein geistreicher nickname einfällt / ungestraft mit lästern davon kommen wollen / etc.).