Mittwoch, 23. Juli 2008

across the universe.


wenn einer eine reise tut, dann hat er was zu erzählen. ich will auch ein radio-/funksignal sein! oder licht, geht schneller. andererseits habe ich dann wohl kaum zeit, mir die gegend anzugucken, und thom yorke wird mir mit seinem falsett auf den keks gehen. idiot, slow down... WIE DENN, so als lichtstrahl?! Du bist doch bekloppt, keine ahnung von physik, setzen, sechs!

 and now to something completely different...

zufälle kann man nicht an den haaren herbeiziehen. ich weiß das auch. aber zusammenhänge. ist ein bisschen so wie paranoia. darin bin ich ja ganz gut. das macht spaß! solange der on/off-schalter in reichweite ist. Ich habe zur sicherheit mal einen bereit gestellt. man kann ja nie wissen.nothing's gonna change your world, except you have a switcher!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

die kommentarfunktion geht selbstverständlich auch ohne account:

-einfach das profil "Name/URL" (hierzu braucht es selbstverständlich keine gültige URL, irgendeinen quatsch, z.b. "http://www.dustinkst.com" eingeben langt schon)

-oder das profil "Anonym" auswählen (für diejenigen, die schüchtern sind / sich für ihren namen schämen / denen kein geistreicher nickname einfällt / ungestraft mit lästern davon kommen wollen / etc.).