Freitag, 10. Februar 2012

das haupthaar der medusa / a medúza fej haja

el gorro gorgoso gordo
da ist sie. die qualle. abgemascht und zugenäht. el tormentatore bobo. man kann ihn verwenden als... straußeneiwärmer. teekesseldeckel. oder als auffälligen, aber unpraktischen hut. habe ich zuhause bereits ausprobiert. er steht mir erstaunlich gut.
was er nicht im kopf hat, hat er in den beinen. pardon, tentakel. macht keinen unterschied - ob nun watte oder luft im kopp, medusig lebt's sich so und so. gorgorgeous gar (mit gurrendem r).

kinder, wie die zeit vergeht. kaum habe ich mich abgewandt von quallenmaschen, raupt sich ein mehrfüßer aus meiner häkelnadel - to be continued (die centipede tb-style).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

die kommentarfunktion geht selbstverständlich auch ohne account:

-einfach das profil "Name/URL" (hierzu braucht es selbstverständlich keine gültige URL, irgendeinen quatsch, z.b. "http://www.dustinkst.com" eingeben langt schon)

-oder das profil "Anonym" auswählen (für diejenigen, die schüchtern sind / sich für ihren namen schämen / denen kein geistreicher nickname einfällt / ungestraft mit lästern davon kommen wollen / etc.).