Mittwoch, 28. September 2011

ante akopalüze

brook röntgen
brook lässt sich röntgen
mooch rugby
mooch mag rugby
ja, das ist richtig. beaky bird mit ohne bohne. darfur röngten und rubgy. wäre es ein böhnchen geworden, gäbe ich kein tönchen von mir. laeg eech ouf deer cauch zumm cheellen. tät ich öhne zwäng dem gählsinn fröhnen. bees da whacka ta hackalin' jingles.

playin' preludes to bleak grits.

ante akopalüze
 
BROOK ist traurig. er ist krank. diagnose: muffensausen. OD homespun remedies leading to ER immediately. seine mutti, miss graine brewster, hat es doch nur gut gemeint. um die röntgenschmerzen zu übertünchen, schnüffelt er an der schürze. es erinnert ihn an omi geuze-curie's lullaby-gebetel (zur melodie von "guten morgen sonnenschein"):
plumbum stannum, curium protactinium, my poor brood!
until heyday vanish mayday and gay ray tins ache and bruise.
quit the rattle, plaid the skittle, little radiative poult!
let the glow caress and stroke your fledging soul for pain reduce.

MOOCH freut sich. er ist an sich pumperlgsund. dieses halloween wird er als rugby gehen. er findet, es stehe ihm. in der problemgelegekolonie wird getuschelt, die blauen flecken und all der schorf seien gar nicht vom bolzen. dem wird heuer ein kontrarium statuiert. seine eltern butchie und bitchie gehen als spieler.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

die kommentarfunktion geht selbstverständlich auch ohne account:

-einfach das profil "Name/URL" (hierzu braucht es selbstverständlich keine gültige URL, irgendeinen quatsch, z.b. "http://www.dustinkst.com" eingeben langt schon)

-oder das profil "Anonym" auswählen (für diejenigen, die schüchtern sind / sich für ihren namen schämen / denen kein geistreicher nickname einfällt / ungestraft mit lästern davon kommen wollen / etc.).